Seepromenade Bad Wiessee

Die Seepromenade Bad Wiessee ist eine der schönsten Aufenthaltsorte am Tegernsee. Ein direkter Seezugang, ein atemberaubender Ausblick auf die Tegernseer Berge und eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten und Einkehrmöglichkeiten laden zu langen Spaziergängen und zum Verweilen am Ufer ein. Entlang der insgesamt etwa 5 Kilometer langen Seepromenade liegen die beiden Schifffahrtsanlegestellen Abwinkl und Ortsmitte.

Gleich zu Beginn der Uferpromenade – in Abwinkl – liegt der im Jahre 2005 errichtete Aquadome mit einem begehbaren Aquarium, welches die einheimischen Fischarten des Tegernsees in vier Schaubecken präsentiert. Nach einem kurzen Abstecher über das sehenswerte Alt-Wiessee führt die Seepromenade weiter Richtung Bad Wiessee Ortsmitte. Ein Besuch des dort zentral gelegenen Königslinde Biergartens ist dabei stets zu empfehlen.

Adresse / Karte

Weiterführende Links

Scroll to Top