Herzogliches Bräustüberl Tegernsee

Einheimische und Urlauber, Alte und Junge, Fröhliche und Nachdenkliche – und natürlich Hungrige und Durstige: Das Bräustüberl nimmt sie alle auf. Hier ist sie daheim – die berühmte „Liberalitas Bavariae“, das bayerische „Leben und Leben lassen“.

Friedlich, bayerisch, zünftig und gemütlich.

Kontakt / Öffnungszeiten

Plätze ca. 1400 (an 175 Tischen). Im Großen Bräustüberl bis zu 310, im Sudhaus bis zu 150, im Kleinen Bräustüberl 65 und vor der Schänke 60. Auf der Terrasse: 750 Plätze.

Speisekarte

Im Ausschank

  • Tegernseer Spezial – süffig, mildwürzig, mit hervorragend abgerundetem Geschmack (Stammwürze 13,3°, Alc.Vol. 5,6%)
  • Tegernseer Hell – ein typisches bayerisches Vollbier, herb-frisch und bekömmlich, für jede Gelegenheit (Stammwürze 11,5°, Alc.Vol. 4,8%)
  • Tegernseer Dunkel Export – ursprünglich, speziell eingebraut, mit unverwechselbarem Charakter (Stammwürze 12,8°, Alc.Vol.5,0%)
  • Tegernseer Leicht – köstlich-bekömmliche Erfrischung mit niedrigem Alkoholgehalt (Stammwürze 7,8°, Alc.Vol. 2,8%)
  • Alkoholfreies Weißbier und Hefe-Weißbier der Privaten Weißbierbrauerei Georg Schneider & Sohn, Kelheim (Hefe-Weißbier: Stammwürze 12,5°, Alc.Vol. 5,2%).

Die Geschichte des Herzoglichen Bräustüberl Tegernsee

Adresse / Karte

Rezensionen

Bräuladl

Es ist das Paradies für alle, die vom Bräustüberl nicht genug bekommen können. Und ein Hort der Entspannung für diejenigen, die auf der Suche nach einem originellen Mitbringsel andernorts nicht fündig werden: In unserem Bräulad’l (schräg gegenüber vom Bräustüberl) wartet ein vielfältiges und wechselndes Sortiment von kleinen und größeren Geschenkideen, mit denen Fans des Hauses sich selbst eine Freude bereiten – aber auch Väter, Nachbarn und Busenfreundinnen beglücken können.

Weiterführende Links

Scroll to Top