Schiff / Boot fahren am Tegernsee

Mit dem Schiff oder dem Boot auf dem Tegernsee zu fahren ist ein einzigartiges Erlebnis.

Schifffahrt am Tegernsee

Die Bayerische Seenschifffahrt GmbH betreibt auf den oberbayerischen Seen eine Fahrgastschifffahrt. Mit über 30 Schiffen und rund 160 MitarbeiterInnen zählt die Seenschifffahrt zu den größten Binnenschifffahrten in Deutschland. Insgesamt werden jährlich etwa 1,5 Mio. Fahrgäste befördert.

Der kleinste Betriebsteil Tegernsee beschäftigt ca. 20 MitarbeiterInnen. Die Schifffahrt Tegernsee verfügt über 5 Fahrgastschiffe. Die größten Schiffe sind die baugleichen Schwesternschiffe ROTTACH-EGERN und TEGERNSEE. Beide Schiffe sind 31,10 m lang und sind für je 250 Personen zugelassen.

Die Schifffahrt Tegernsee fährt von Mitte/Ende März bis Anfang November täglich. In den Wintermonaten ist der Fahrbetrieb eingeschränkt.

Der Tegernsee

Fahrplan Seenschifffahrt

Den Fahrplan als PDF-Download oder als Abfrage-Tool gibt es unter folgendem Link: seenschifffahrt.de/de/tegernsee/fahrplan/fahrplan/

Seeskizze Tegernsee / Schiffanlegestellen

Boot fahren am Tegernsee

Die Bootsverleiher am Tegernsee bieten Ihnen Motorbootrundfahrten sowie Elektro-, Tret-, Ruder-, Segel- und Badeboote für einen Ausflug auf dem Wasser an und stellen Ihnen Bootszubehör, Bootsservices und Bootsliegeplätze zur Verfügung.

Bootsverleih

Weiterführende Links

Scroll to Top