Riederstein

Der Riederstein ist ein 1207 m hoher Berg in den Bayerischen Voralpen knapp zwei Kilometer östlich und 481 Höhenmeter über dem Tegernsee. Trotz der im Vergleich zu umliegenden Bergen geringen Höhe ist der Riederstein aufgrund seiner Gestalt als weithin sichtbarer Felsdorn und der darauf befindlichen Riedersteinkapelle ein häufig besuchtes Ziel. Es bestehen Übergangsmöglichkeiten zur Baumgartenschneid. Eingekehrt werden kann in im Berggasthaus Riederstein am Galaun.

Riedersteinkapelle

Wandern zum Riederstein

Adresse / Karte

Weiterführende Links

Scroll to Top